Kinderbehandlung

Prophylaxe für die Kleinen

Frühzeitige Prophylaxe bei Kindern lässt Zahnerkrankungen gar nicht erst entstehen. Nehmen Sie als Eltern daher die häusliche Zahnpflege Ihrer Kinder selbst in die Hand, solange diese ihre Zähne noch nicht richtig putzen können. Wir unterstützen und beraten Sie gerne in Bezug auf Putztechniken, Pflegeanwendungen und -hilfsmittel für Kinder. Auch eine Ernährungsberatung, vor allem bezüglich zuckerhaltiger Lebensmittel, kann unter Umständen sinnvoll sein, ebenso wie Substanzen zur Härtung des Zahnschmelzes.
Damit Ihre Kinder sehen, dass Zahnarztbesuche etwas ganz Alltägliches sind, bringen Sie diese gerne auch zu Ihren eigenen kurzen Vorsorgeuntersuchungen mit.
Ziel ist es, die Kleinen spielerisch an das Umfeld und die Praxis zu gewöhnen.
Wir geben regelmäßig Tipps und Anleitungen, wie Ihre (älteren) Kinder die Zähne selbst putzen sollten. Ebenso ist eine professionelle Reinigung bereits in jungen Jahren für die langfristige Zahngesundheit Ihrer Kinder von großer Bedeutung.
Bei Durchbruch der bleibenden Zähne kann außerdem die Versiegelung der feinen Zahngrübchen, Fissuren genannt, zur Kariesprophylaxe sinnvoll sein.
Und falls doch mal ein kleines Löchlein auftreten sollte, kümmern wir uns natürlich auch darum.
Gemeinsam mit Ihnen legen wir so den Grundstein für gesunde Zähne von klein auf.

Praxisurlaub vom 06.04.2021 bis 09.04.2021
Liebe Patienten,
vom 06.04.2021 bis zum 09.04.2021 bleibt unsere Praxis geschlossen.

Bei dringenden Notfällen, melden Sie sich bitte bei unsere Praxisvertretung: Dr. Gunnar Scharf  Tel: 07221 55644

Ab 12.04.2021 sind wir ab 8:00 Uhr wie gewohnt für Sie da.
Ihr Praxisteam PFEIFER